Kostenloser Versand & Rückversand

Schluss mit dem Bilderrätsel: Was die Symbole auf Kosmetik bedeuten

 

Ein „E“ das auf dem Kopf steht, ein grüner Punkt und verschiedene Zahlen und Buchstaben in Kästchen – das ist nicht etwa moderne Kunst, sondern die Symbolsprache auf Kosmetikartikeln. Sie zu verstehen kann äußerst wichtig sein, um das richtige Produkt zu kaufen und korrekt anzuwenden. Doch was bedeuten all diese Bildchen auf Shampoo, Deodorant oder Tagescreme? Und gibt es eine einfachere Art, um die richtige Kosmetik zu finden? Diesen Fragen sind wir für Sie nachgegangen.

1. Haltbarkeit hoch drei?

Um die Haltbarkeit eines Produktes anzugeben gibt es verschiedene Optionen für die Hersteller von Kosmetikprodukten. Ein offener Cremetiegel mit einer Zahl und einem „M“ dahinter gibt beispielsweise an, wie viele Monate das Produkt nach dem Öffnen noch verwendet werden kann. Eine Sanduhr mit einem Datum kennzeichnet das Mindesthaltbarkeitsdatum (auch für geschlossene Produkte). Die Abkürzung EXP + ein Datum gibt das Verfallsdatum eines Produktes an.

Haltbarkeit

2. Packungsgröße und LOT

Wohl am schwierigsten zu entziffern sind die Zahlen und Buchstaben in den rechteckigen Kästchen – doch keine Angst, auch diese haben einen Sinn. Eine einfache Nummer in einem Kästchen gibt das Hohlraumvolumen einer Aerosolflasche an. Enthält ein Haarspray zum Beispiel 200ml Spray und zusätzlich Treibmittel, fasst die Flasche insgesamt 270ml Volumen und im Kästchen steht die 270. Steht in einem Kasten die Abkürzung LOT gefolgt von einer Nummer, so ist dies die Chargennummer und dient zur Identifikation eines Produkts. Bei Beschwerden muss sie oft mit angegeben werden. Gibt es außerdem ein Kästchen in dem „N“ und eine Zahl steht, gibt dieses Auskunft über die vorliegende Packungsgröße, wobei zum Beispiel N 1 die kleinste, N 3 die größte Verpackungseinheit darstellt.

Packungsgrossen

 

3. Natur, Umwelt und Tierschutz

 

Es gibt verschiedene Symbole, die ein Präparat als umwelt- oder tierfreundlich auszeichnen. Häufig verwendet wird das „Ecocert“-Symbol. Hat ein Produkt dieses Symbol, besteht es zu mindestens 95% aus natürlichen Inhaltsstoffen. Für Veganer wichtig: Die Sonnenblume – Produkte mit diesem Icon sind garantiert tierbestands- und tierversuchsfrei. Der sogenannte „Leaping Bunny“, ein hüpfender Hase, ist das internationale Zeichen dafür, dass ein Produkt komplett ohne Tierversuche produziert wurde.

Natur-und-Umwelt

 

4. Gut verpackt ist halb recyclet?

Vor allem bei Verpackung und Recycling gibt es scheinbar unendlich viele unterschiedliche Symbole. Das Pfeildreieck (in verschiedenen Varianten) steht dafür, dass die Produktverpackung recyklebar ist. Der grüne Punkt verrät uns, ob ein Hersteller sich finanziell am „nationalen Managementsystem für Verpackungsmüll“ beteiligt. Ein Kreis mit einem Buchstaben darin gibt an, woraus das Verpackungsmaterial besteht (AL steht zum Beispiel für Aluminium).

Verpackung

 

5. Inhaltsstoffe: von Viel nach Wenig

Die Inhaltsstoffe von Kosmetika müssen in einer international gültigen Sprache, der sogenannten „INCI Nomenklatur“ aufgeführt sein. Die Reihenfolge zeigt dabei an, wie viel vom jeweiligen Inhaltsstoff in Relation zu den anderen enthalten ist (vom ersten Inhaltsstoff ist also am meisten im Produkt, vom letzten am wenigsten). Farbstoffe müssen mit ihrer Bezeichnung im Colours Index aufgeführt werden und können dort nachgeschlagen werden. Aroma- und Duftstoffe dürfen dagegen unter der Bezeichnung „Parfum“ / „Aroma“ zusammengefasst werden.

6. Sicherheit und Regularien

Einige Symbole sind besonders wichtig für Sie als Endverbraucher. Ein Kreis mit der Abkürzung „UVA“ gibt beispielsweise an, ob ein Produkt einen umfassenden Sonnenschutz bietet. Die Hand im offenen Buch zeigt an, dass sich auf der Schachtel oder im Beipackzettel wichtige Hinweise befinden, die vor Benutzung gelesen werden sollten. Eine Flamme warnt – das wissen wir ganz intuitiv – vor hochentzündlichem Inhalt. Einige andere Symbole sind für den Verbraucher dagegen weniger spannend, zum Beispiel die verschiedenen „E“ und Epsilon. Damit Sie einen vollständigen Überblick haben, haben wir Sie hier aber trotzdem mit aufgeführt.

Sicherheit

 


Und jetzt viel Spaß beim Übersetzen Ihrer Lieblings-Kosmetikartikel! 
Haben Sie noch ein Symbol entdeckt, das wir nicht erklärt haben? Schreiben Sie es uns in Facebook.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.